zurück

 

Ergotherapie in der Psychiatrie

behandelt Patienten aller Altersstufen mit psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie mit Suchterkrankungen.

 

Dies sind z.B. psychische Störungen im Kinder- und Jugendalter, neurotische Störungen, Depressionen …

 

Ziel ist die Verbesserung, Entwicklung und der Erhalt von psychischen Grundleistungsfunktionen (Antrieb, Belastbarkeit…), die Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung, kognitive Funktionen, eigenständige Lebensführung und Grundarbeitsfähigkeit.